Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Mukabhyanga

Die Gesichtsmassage.

Und die Gesichtspflege mit rein natürlichen Dingen wie Mango, Papaya, Sesamöl und so weiter.

Welch‘ ein Genuss, einen klärenden Tee oder einen erfrischenden Smoothie serviert zu bekommen bevor man sich auf die Liege legt und eine sinnliche Gesichtspflege geniessen darf.

Auf den eigenen Hauttyp und momentanen Lifestyle angepasst.

Genährt und mit den Rezepten der Masken versehen, wieder in die Welt hinausschreitend.

Ich freue mich, im Herbst diese Weiterbildung zu besuchen um die Weiblichkeit zu ehren und diese sanfte Heilweise weiterzugeben.

Um dies in meinem Leben zu integrieren und weitergeben zu können, müssen die Pferde warten. Schliesslich brauche ich auch noch Pläne und Wünsche und Wissensdürste, wenn ich eine etwas ältere Frau bin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s